Existenzgründer

Neuer EU-Fonds für Sozialunternehmen

23.11.2020
Soziale Unternehmen in Deutschland, die an der Lösung drängender Probleme bei Bildung, Ernährung, Gesundheit und soziale Dienste arbeiten, können ihre Vorhaben über Bürgschaften des neuen Europäischen Fonds für soziale Innovation (ESIIFF) künftig leichter absichern.

Personengesellschaftsrecht wird reformiert

23.11.2020
Mit dem Gesetzentwurf soll die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) ausgestaltet und das Recht der Personengesellschaft insgesamt an die Bedürfnisse eines modernen Wirtschaftslebens angepasst werden.

Neustarthilfe für Soloselbständige

16.11.2020
Bundesfinanzminister Scholz und Bundeswirtschaftsminister Altmaier haben sich darauf verständigt, dass die bisherige Überbrückungshilfe über das Jahresende hinaus verlängert und ausgeweitet wird. Dazu gehört auch die sogenannte "Neustarthilfe für Soloselbständige". Insbesondere Künstler*innen und Kulturschaffende sollen damit stärker unterstützt werden.

No­vem­ber­hil­fe: Abschlagszahlungen ab Ende des Monats

12.11.2020
Für die Durchführung der sogenannten Novemberhilfe haben sich Bundeswirtschafts- und Bundesfinanzministerium auf Abschlagszahlungen ab Ende November verständigt. Damit soll die finanzielle Unterstützung möglichst schnell bei den Betroffenen ankommen.

Kaum Papier in jedem dritten Unternehmen

12.11.2020
Die Unternehmen in Deutschland verzichten bei ihrer Büro- und Verwaltungsarbeit zunehmend auf Papier, wie der Digitalverband Bitkom e. V. vermeldet.

KfW-Schnell­kre­dit nun auch für Klein­st­un­ter­neh­men und Soloselbstständige

06.11.2020
Die Bundesregierung verlängert das KfW-Sonderprogramm, einschließlich des KfW-Schnellkredits, bis zum 30.06.2021. Außerdem steht der KfW-Schnellkredit zudem auch für Soloselbstständige und Unternehmen mit bis zu 10 Beschäftigten zur Verfügung.

De­tails zur au­ßer­or­dent­li­chen Wirt­schafts­hil­fe No­vem­ber bekanntgegeben

05.11.2020
Zur außerordentlichen Wirtschaftshilfe für den Monat November 2020 für besonders betroffene Betriebe, Selbstständige, Vereine und Einrichtungen wurden nun vom Bundesministerium der Finanzen die Details und Bedingungen bekanntgegeben.

Verdopplung des KfW-Fördervolumens durch Corona-Hilfe

04.11.2020
Wie die KfW-Bankengruppe mitteilt, hat sie in den ersten neun Monaten 2020 ein historisch hohes Fördervolumen verzeichnet. Das Geschäftsjahr 2020 werde maßgeblich von den Programmen der KfW-Corona-Hilfe geprägt.

Neue Co­ro­na-Hil­fen beschlossen

30.10.2020
Für die von den aktuellen Schließungsentscheidungen betroffenen Unternehmen, Betriebe, Selbstständige, Vereine und Einrichtungen stellt der Bund eine außerordentliche Wirtschaftshilfe mit einem Volumen von bis zu 10 Milliarden Euro bereit.

Umsatzplus für Apotheken während Corona

28.10.2020
Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, setzten Apotheken im August 2020 3,8 Prozent mehr um als im Vormonat. Damit fiel der Umsatz auch höher aus als vor Ausbruch der Corona-Pandemie: Im Vergleich zum Vorkrisenmonat Februar 2020 ergab sich ein Plus von 1,7 Prozent.

^ Nach oben