Existenzgründer

Mittelstand kommt wieder leichter an Kredite

27.07.2021
Wie die KfW mitteilt, sinkt die Kredithürde für den Mittelstand erstmals seit März 2020. Der Anteil der Firmen in Kreditverhandlungen verbleibt jedoch auf niedrigem Niveau. Unsicherheit wegen Virusvarianten sowie Angebotsengpässe bremsen offenbar die Nachfrage.

Kein ermäßigter Steuersatz für Online-Klavierkurse

23.07.2021
Online-Klavierkurse unterliegen dem Regelsteuersatz. Dies geht aus einer aktuellen Entscheidung des Finanzgerichts Münster hervor.

Antragstellung für Neustarthilfe Plus gestartet

19.07.2021
Wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mitgeteilt hat, können nunmehr die Anträge auf Neustarthilfe Plus natürlicher Personen für den Förderzeitraum Juli bis September 2021 gestellt werden. Dies bildet den Auftakt für die Antragstellung zu den Wirtschaftshilfen für das dritte Quartal 2021.

Startups haben steigenden Kapitalbedarf

15.07.2021
Einer Umfrage unter mehr als 200 Tech-Startups im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zufolge, benötigen StartUps im Schnitt 4 Millionen Euro Kapital. Das ist ein deutlicher Anstieg gegenüber dem Vorjahr, als der Bedarf bei lediglich 3,3 Millionen Euro lag.

Gründungsgeschehen im Corona-Jahr

05.07.2021
Im Schatten der Corona-Krise haben im vergangenen Jahr deutlich weniger Menschen eine Existenzgründung verwirklicht als im Jahr zuvor. Nahezu stabil blieb allerdings die Zahl der Gründungen von Frauen.

Körperschaftsteuer: Optionsmodell für Familienunternehmen kommt

25.06.2021
Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 der vom Bundestag beschlossenen Modernisierung der Körperschaftsteuer zugestimmt. Nach Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten kann das Gesetz Anfang 2022 in Kraft treten.

Exakte Angaben bei Anträgen auf Wirtschaftsförderung

21.06.2021
Das Verwaltungsgericht Koblenz hat entschieden, dass kein Anspruch auf regionale Wirtschaftsförderung besteht, wenn das zu fördernde Vorhaben an einem von den Antragsunterlagen abweichenden Investitionsort realisiert wird.

Bundestag beschließt Unternehmensbasisregister

14.06.2021
Wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mitteilt, hat der Deutsche Bundestag nunmehr das Basisregister für Unternehmensstammdaten auf den Weg gebracht. Unternehmen sollen künftig ihre Daten nur noch einmal melden.

Überbrückungshilfen werden verlängert

09.06.2021
Weil die Corona-bedingten Schließungen und Beschränkungen in einigen Branchen weiter andauern, verlängert die Bundesregierung die Überbrückungshilfen für betroffene Unternehmen und Soloselbstständige bis zum 30. September 2021 als Überbrückungshilfe III Plus.

Kleinunternehmergrenze: Hundezüchterin kann Unternehmerin sein

07.06.2021
Wann wird eine Hundezüchterin zur umsatzsteuerpflichtigen Unternehmerin? Diese Frage klärte das Finanzgericht Münster. Vor allem das Angebot der Welpen auf einer Homepage spielte dabei eine Rolle.

^ Nach oben